Sie sind hier: Startseite » Veranstaltungen

Veranstaltungen in und um Lübeck

Aktualisiert am Dienstag, 18. Februar 2020 um 13:29:18 Uhr.

Kurzfristige Termine
  • Spurensuche 22. Februar
  • „NaWi(e) geht das? 23. Februar
  • 25.Februar 2020 Barock-Konzert und Lesung
  • Bis 8. März 2020

„Naturdetektive auf Spurensuche“

Workshop
„Naturdetektive auf Spurensuche“
Samstag, 22. Februar 2020, 10.30 – 13 Uhr

Museum für Natur und Umwelt, Lübeck


Anmeldung zum Workshop "Naturdetektive auf Spurensuche" Am Samstag, 22. Februar, startet im Museum für Natur und Umwelt erneut der Kurs „Naturdetektive auf Spurensuche“. Das Angebot richtet sich an naturinteressierte und neugierige Teilnehmer:innen von 8 bis 11 Jahren. Einmal im Monat geht es samstags gemeinsam mit der Umweltpädagogin Eike Hilbert in den Ausstellungen und rund um das Lübecker Naturkundemuseum auf Spurensuche. Die Kinder lernen die verschiedenen Wasservögel des Mühlenteichs kennen und recyceln aus Altpapier neues Papier. Die Insektenwelt im Museumsgarten wird erforscht
und für die genaue Untersuchung werden Geräte für die Forscher-Ausrüstung gebaut. Es werden auch ausgewählte essbare Wildkräuter vorgestellt und viele weitere spannende Dinge im Gang der Jahreszeiten gemeinsam erkundet.

Der Kurs findet auch am 21.3., 25.4., 16.5. und 13.6.2020, jeweils von 10.30 bis 13 Uhr, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 € für den gesamten Kurs. Alle Materialien werden vom Museum gestellt.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter der Telefonnummer 0451 122-2296 oder direkt am Infostand des Museums.

Entdeckungsreise in die Welt der Biologie“

Workshop
„NaWi(e) geht das? Entdeckungsreise in die Welt der Biologie“
Sonntag, 23. Februar 2020, 11 – 13 Uhr
Museum für Natur und Umwelt, Lübeck

Anmeldung zum Workshop „NaWi(e) geht das? Entdeckungsreise in die Welt der Biologie“ Am Sonntag, 23. Februar, laden der Naturwissenschaftliche Verein zu Lübeck e.V. und das Museum für Natur und Umwelt zu einem Biologieworkshop ein. Wie entsteht Sauerkraut? Was genau sind Enzyme? Woraus besteht ein Ei? Jeden Tag aufs Neue begleiten uns unzählige Fragen aus dem Bereich der Mikro- und Molekularbiologie.
Zusammen mit Dr. Julia Schwach begeben sich Kinder von 8 bis 12 Jahren und ihre Eltern im Museum für Natur und Umwelt an der Musterbahn 8 auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Biologie. Mit Hilfe von Mikroskopen und Experimenten gewinnen die Teilnehmer:innen neue, spannende Erkenntnisse aus der Welt der Naturwissenschaften. Eine Anmeldung ist ab sofort unter 0451 122-2296 oder direkt am Infostand des Museums möglich. Der Beitrag von 6 Euro für Erwachsene, ermäßigt 3 Euro und 2 Euro für Kinder berechtigt auch zum Besuch des Museums. Mitglieder des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Lübeck e.V. können an der Veranstaltung kostenfrei teilnehmen.

Weitere Termine sind am Sonntag, 26.4.2020, 11 - 13 Uhr und Sonntag, 21.6.2020, 11- 13 Uhr.

Barock-Konzert und Lesung mit Ulrich Noethen

„Das Treffen in Telgte“
Barock-Konzert und Lesung mit Ulrich Noethen
Dienstag, 25. Februar 2020, 19.30 Uhr
Ort: Musikhochschule Lübeck, Große Petersgrube 21
Veranstalter: Günter Grass-Haus, Lübeck

Ulrich Noethen liest zu barocken Klängen aus Erzählung „Das Treffen in Telgte“ von Günter Grass Am Dienstag, 25. Februar, wartet auf Literatur- und Musikbegeisterte in den Räumen der Musikhochschule Lübeck ein besonderes Highlight: ab 19.30 Uhr lädt das Günter Grass-Haus zu einer Lesung der Erzählung „Das Treffen in Telgte“ des Literaturnobelpreisträgers ein. Dafür konnte der Theater- und Filmschauspieler Ulrich Noethen gewonnen werden. Ausgebildete Musiker:innen untermalen die Lesung rund um das fiktive Treffen deutscher Schriftsteller und Dichter im Jahre 1647 klanglich mit Werken von Komponisten jener Zeit wie
Heinrich Schütz, Paul Gerhardt, Simon Dach und Johann Sebastian Bach. In seinem Werk „Das Treffen in Telgte“ (1979) lässt Günter Grass die bedeutendsten barocken Literaten in auffälliger Analogie zur Gruppe 47 über Fragen ihrer Kunst und die Bedeutung der Literatur in politisch verworrenen Zeiten diskutieren. Doch Grass behandelt ebenso lustvoll die Vielseitigkeit der deutschsprachigen Vokalmusik zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges, die in ihrer ungeheuren Expressivität ihrer Zeit mitunter Jahrhunderte voraus scheint. Dabei wird schnell deutlich, dass die 400 Jahre alte Musik und die behandelte Thematik auch heute nichts an ihrer Aktualität eingebüßt hat.

Für den Gesang sorgen Maria Portela Larisch (Sopran), Julia Spies (Mezzosopran), Bettina Schaeffer (Alt), Camilo Delgado Díaz (Tenor) und Frederik Schauhoff (Bariton), für die barocken Klänge Lilit Tonoyan und Rahel Sögner an der Violine, an der Orgel bzw. dem Cembalo Alexander Toepper sowie an der historischen Gambe Chia-Hua Chiang, Amarilis Dueñas Castán und Andrés García Fraile. Ulrich Noethen hat auch das Hörbuch zu Daniel Kehlmanns Erfolgsroman „Tyll“ eingesprochen, der zusammen mit dem „Treffen in Telgte“ von Günter Grass im Mittelpunkt der aktuellen Sonderausstellung „Grass, Kehlmann und die Welt des Barocks“ steht, die noch bis 1. März im Günter Grass-Haus zu sehen sein wird. Der Eintritt für das Barock-Konzert beträgt für Erwachsene 17 Euro; ermäßigt 10 Euro. Noch sind Karten unter www.shop.luebeck-ticket.de und an allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Die Veranstaltung wird von der Günter und Ute Grass Stiftung, dem Freundeskreis des Günter Grass-Hauses und dem Radisson Blu Senator Hotel unterstützt.

Sonderausstellung „Johannes und Hanna Jäger.

Sonderausstellung
„Johannes und Hanna Jäger.
Ein Künstlerpaar auf Reisen“
Sonntag, 9. Februar bis Sonntag, 8. März 2020
Kunsthalle St. Annen, Lübeck
Ausstellungsort: St. Annen-Museum

Eine Ausstellung anlässlich des 90. Geburtstags von Johannes Jäger Im Jahr 2020 feiert der in Lübeck ansässige Künstler Johannes Jäger seinen 90. Geburtstag. Zu diesem Anlass widmet die Kunsthalle St. Annen ihm und seiner verstorbenen Frau Hanna Jäger eine Ausstellung: Unter dem Titel „Ein Künstlerpaar auf Reisen“ werden vom 9. Februar bis 8. März in den Sonderausstellungsräumen des St. Annen-Museums Werke des Malers gezeigt, die denen seiner Frau, Malerin, Licht- und Installationskünstlerin, gegenübergestellt werden. Die Ausstellung setzt den Fokus auf die Kunstwerke, die während der oder inspiriert von den unzähligen Reisen des Künstlerpaares entstanden sind. Sie ist in drei Teile gegliedert, die sich jeweils an den drei Himmelsrichtungen orientieren, die das Ehepaar vorwiegend bereist und rezipiert hat: dem Norden, dem Süden und dem Westen. Die abstrakte Malerei von Johannes Jäger ist dafür bekannt, die leuchtenden Farben und Formen des alltäglichen Lebens in neue, spannungsvolle Beziehungen zu setzen. Natürlich schlugen sich Landschaft, Licht und spezielle Gegebenheiten der besuchten Länder auf vielfältige Weise in seinem OEuvre nieder, ebenso wie in dem seiner Frau. In der Gegenüberstellung der jeweils entstandenen Werke wird greifbar, wie die beiden – einander nah verbundenen und zugleich unterschiedlichen Künstlerpersönlichkeiten – auf die jeweilige Destination reagiert haben.

Weitere Informationen unter www.kunsthalle-st-annen.de

Veranstaltungen 2020
Highlights in Lübeck und Travemünde
  • Lübeck 2020
  • Travemünde 2020
Stadtwerke Lübeck Eiszauber 2020 vom 17.01. bis 01.03.2020
  • Eislaufvergnügen

    2020 fängt ja gut an! Das neue Jahr wird mit dem Eislaufvergnügen vor der vielleicht schönsten Kulisse von allen mobilen Eisbahnen im Norden eingeläutet.

  • Abwechslung in der trüben Zeit. Die 800 m² große Eisbahn verwandelt den Markt in ein Openair-Eisstadion und bietet sechs Wochen lang eine Winterattraktion für die Lübecker Bürger und Gäste aus der Region.

  • Auch in 2020 wird die Eisfläche durch eine transparente Überdachung vor Witterungseinflüssen geschützt sein. Ein einladender Gastronomiebereich und eine stimmungsvolle Winterdekoration umrahmen die Eisbahn.

Öffnungszeiten:

Ein einladender Gastronomiebereich und eine stimmungsvolle Winterdekoration umrahmen die Eisbahn. Wer keine eigenen Schlittschuhe dabei hat, kann sie sich für 3,00 Euro pro Stunde vor Ort ausleihen. Bitte immer daran denken: Es besteht aus Sicherheitsgründen Handschuhpflicht auf der Eisbahn. Weitere Schutzbekleidung, beispielsweise Ellenbogen- und Knieschützer werden empfohlen.

Öffnungszeiten:
• Montag bis Freitag: 13.00-19.00 Uhr (08.00-13.00 Uhr angemeldete Schulklassen / Gruppen)
• Samstag: 10.00-19.00 Uhr
• Sonntag: 11.00-19.00 Uhr

Eintritt

Eintrittspreise pro Stunde:
Erwachsene 3,50 € p.P., Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahre 3,00 € p.P., Leihschlittschuhe 3,00 €

++ Täglich ab 19.30 Uhr: Eisstockschießen für Gruppen (nach Anmeldung*)

(Quelle Lübeck-Tourismus)

12.04. bis 14.04.2020 Das HanseKulturFestival im Domviertel

Das Domviertel

2020 zieht das HanseKulturFestival ins schöne Domviertel an die Obertrave. Vom Mühlenteich über die Domwiese durch unzählige Gänge bis zum wunderschönen Malerwinkel - dieses Viertel weiß zu bezaubern.

01. - 10.05.2020 Brahms-Festival

Die Musikhochschule Lübeck (MHL) veranstaltet jedes Jahr im Frühling das bekannte Brahms-Festival, bei dem Professoren und Studientalente der Musikhochschule Lübeck gemeinsam Werke des Komponisten Johannes Brahms (1833 – 1897) und seiner Zeitgenossen interpretieren Ort: Musikhochschule Lübeck
Veranstalter: Musikhochschule Lübeck
Infos unter: www.mh-luebeck.de/veranstaltungen/brahms-festival/

04.07. - 30.08.2020 Schleswig-Holstein Musik Festival

Das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) begeistert seit seiner Gründung im Jahr 1986 jedes Jahr in den Sommermonaten Besucher aus Nah und Fern mit seinen hochkarätigen, internationalen Solisten und Orchestern. Ob idyllische Bauernhöfe, prachtvolle Herrenhäuser oder traumhafte Parkanlagen – jede Location wird mit Hilfe von Weltstars der Klassik und aufstrebenden Nachwuchstalenten zur internationalen Konzertbühne. 2020 widmet sich das Schleswig-Holstein Musik Festival dem dänischen Komponisten Carl Nielsen. Veranstalter: Schleswig-Holstein Musik Festival
Weitere Infos: www.shmf.de

31.07. bis 09.08.2020 Das 22. Duckstein Festival Traveufer
  • Programm auf der schwimmenden Pontonbühne in der Trave. www.duckstein.de

  • Ein Fest der Gaumenfreuden und Künstler, verbunden mit dem Shopping-Erlebnis

  • Ein Fest der Gaumenfreuden und Künstler, verbunden mit dem Shopping-Erlebnis und dem Programm auf der schwimmenden Pontonbühne in der Trave. www.duckstein.de

Samstag den 29.08.2020 Lübecker-Museumsnacht 20. Lübecker Museumsnacht.

Am Samstag, 29. August, ist es wieder soweit: Die LÜBECKER MUSEEN, zahlreiche Galerien und Kultur-einrichtungen laden zur 20. Lübecker Museumsnacht ein. Unter dem Motto „inside | outside“ verlockt ein buntes Programm mit mehr als 100 Einzelveranstaltungen dazu, die Vielfalt der Lübecker Museen in einer Nacht zu entdecken.

Am Sonnabend dem 5. September 2020

Lübecker Drachenboot Festival 2019

3. bis 6. September Travejazz-Festival

Beim siebten Travejazz-Festival steht der Lübecker Hafen im Zeichen des Jazz und Soul.

14. Lübecker Theaternacht. 19. September 2020

Eine Vielzahl an Lübecker Theatern und Ensembles bieten Einblicke, mit Tanz, Operette, Oper und Straßentheater, in die Theaterwelt der Künstler und Schauspieler. Alle Infos unter: http://www.theaternacht-luebeck.de/ oder Bild anklicken.

62. Nordische Fimtage Lübeck 02. - 08.11.2020

Die 62. Nordischen Filmtage präsentieren Spielfilme, Dokumentationen, Kinder- und Jugendfilme sowie Kurzfilme, aus dem skandinavischen und baltischen Ländern und aus Norddeutschland. Auf dem Filmfestival treffen sich die Vertreter der nordischen Fimszene.

27.11. bis 30.12.2020 Lübeck wird wieder zur Weihnachtsstadt des Nordens.

Die Lübecker-Altstadt erstrahlt, ab 27.November 2020, wieder im weihnachtlichen Lichterglanz. Vom Holstentor bis zum Burgtor, vom Markt bis zum Mühlentor, begleitet Sie, beim Weihnachtlichen-Shoppen, oder bummeln durch die Altstadt, der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln, frisch gebackenen Mutzen, Lübecker Marzipan und vielen anderen Leckereien.

  • Lübecker Weihnachtsmarkt 2019
  • vom 25.November bis 30. Dezember 2019
10.03. bis 13.04.2020 Ostermünde in Travemünde

Das Osterfest für die ganze Familie

Frohe Ostern in Travemünde: Im Mittelpunkt des langen Osterwochenendes stehen Aktivitäten für die ganze Familie. Der Osterhase persönlich besucht den Brügmanngarten und wetteifert mit den kleinen Besuchern in Sackhüpfen und Eierlaufen.

  • Ort: Strand und Brügmanngarten
  • Eintritt: frei
  • Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit farcecrew event
21.05. - 24.05.2020 Travemünder Promenadenfest

Entlang der neuen Promenade und den schönsten Plätzen, von den Strandterrassen bis zur Nordermole, finden sich kulinarische Köstlichkeiten, Kunsthandwerk und Kleinkunstbühnen, zu fröhlichen Tagen, jeweils von 11:00 bis 21:00 Uhr.

29.Mai -01.Juni 2020 Travemünde JAZZT

Mitreißende und renommierte Jazzbands treten zum Gipfeltreffen der deutschen und internationalen Jazz-, Blues- und Boogieszene an. Traditionals, rockiger Blues, rollender Boogie, funky New Orleans sowie Swing & Sweet-Jazz in seinen zahlreichen Facetten hält an diesem Wochenende ganz Travemünde in Atem. Eintritt: frei
Ort: Brügmanngarten

16.Juni - 8.September 2020 Musik am Meer

Die Konzertreihe "Musik am Meer" unterhält die Gäste des Seebades in der Saison mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm von Jazz, Rock und Pop bis zur klassischen Sinfonie. An jedem Dienstag erklingt an den Strandterrassen und alternativ im Brügmanngarten leise, emotionale, stimmungsvolle und mitreißende Livemusik und sorgt für entspannte Stimmung mit Meeresblick.


Eintritt: frei
Ort: Brügmanngarten oder Strandterrassen Strandabschnitt
Beginn: jeweils um 17.00 Uhr
Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH

17.07. - 26.07.2020 131. Travemünder Woche

Wie jedes Jahr findet in Travemünde, Lübecks schöne Tochter, die Travemünder Woche, das zweitgrößte Segelevent der Welt, statt. Die Travemünder Woche ist ein Sportereignis und gleichzeitig ein Familienfest, mit einer Vielzahl an Attraktionen für Klein und Groß.

12.08. bis 23.08.2020 Kino unterm Ostseehimmel

Open Air Kino am Meer

Sie mögen Filme? Dann werden Sie das Kino unterm Ostseehimmel lieben! Genießen Sie Blockbuster und die Klassiker der Filmgeschichte hautnah und unter freiem Himmel direkt am Strand.

  • Filmstart: 21.00 Uhr
  • Ort: Strand an der Nordermole / Strandterrassen
  • Veranstalter:Lübeck und Travemünde Marketing GmbH in Kooperation mit Cinestar Lübeck
04.09. - 06.09.2020 Seebadfest

Rund um den St. Lorenz Markt im Herzen der Travemünder Altstadt, lädt Travemünde zu einem bunten Fest ein.

18.09- 19.09.2019 Travemünder Lichterzauber

Der Sommer am Meer klingt langsam aus, die Tage werden kürzer und wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns den "Lichterzauber" zu feiern!

Erleben Sie das Fest der 1000 Lichter mit künstlerischen Darbietungen und Seefeuerwerk im romantisch-verwunschenen Godewindpark. Die Bäume, der See und die Wiesen verwandeln sich in den Abendstunden in ein funkelndes Lichtermeer und bieten eine fantastische Kulisse für verliebte Nachtschwärmer und Sternenwanderer.

02.10. - 04.10.2019 Drachenfest in Travemünde.

Buntes Treiben am Himmel. Internationale Drachenkünstler zeigen ihre Flugkünste und Drachenbilder am Strand von Travemünde. Tipp: In der Nacht sind alle Drachen grau? Nicht bei der Nachtflugshow mit den Leuchtdrachen! Samstag ab ca. 20.00 Uhr (bei Einbruch der Dämmerung).

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen Inhalte wie Videos, Google Maps und weitere Informationen anzubieten und die Qualität der kostenfreien Inhalte zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und der Cookie-Erklärung. Mehr erfahren