Sie sind hier: Startseite » Lübeck Altstadt

Das Kaisertor

Das Kaisertor, auch früher Kaiserturm genannt, gehört nicht zu den vier Stadttoren, sondern ist ein Backsteinunterbau des ehemaligen Torturmes aus dem 13. Jh.. 1899 überbaut durch die Seefahrtschule. Das Kaisertor ermöglicht den Durchgang der Wallanlage, vom Kanal zur Wallstraße, diese geht von der Mühlenstraße ab, mit dem Blick auf den Mühlenteich und dem Dom zu Lübeck oder umgekehrt, mit dem Blick auf den Elbe-Lübeck-Kanal. Leider ist es etwas abseitsgelegen, dadurch auch vielen Lübeckern unbekannt und somit auch von der Hansestadt Lübeck, leider, wenig beachtet. (Siehe Rundgang)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren