Sie sind hier: Startseite » Ausflugstipps

Schul- und Schaugarten

Eingebettet im Naherholungsgebiet, rund um die Wakenitz, liegt der idyllisch gelegene Schulgarten. Der Name stammt noch aus der Zeit um 1913 als nach Plänen von Harry Maasz der Garten angelegt wurde um den Schulkindern die eigene gärtnerische Arbeit und das Wachsen und Gedeihen, der Pflanzen vertraut zu machen. Nach den Kriegsjahren wurde der Schulgarten zum Schaugarten wiederhergerichtet und wird jetzt auch als Botanischer Garten bezeichnet. Dieser kann von den Besuchern kostenlos besichtigt werden.

  • Frühling im Schulgarten
  • Sommer im Schulgarten
  • Herbst im Schulgarten

Frühling

Eine Vielfalt an Pflanzen, Blumen, Stauden wie auch Biotope und Themengärten wie das Alpinum, oder der Heidegarten, erfreuen das Auge des Besuchers. Eine Wiese, wie viele sie gar nicht mehr kennen, mit über 70 Pflanzenarten auf denen sich Schmetterlinge, Bienen und Insekten tummeln, findet sich inmitten des Gartens. Kaffee, Bananen wie auch andere exotische Pflanzen kann man hier sehen.

Urwald-Feeling im Schulgarten

Sitzbänke und Stühle laden zum verweilen und entspannen ein. Auch für kulinarische Leckereien ist im kleinen gemütlichen Outdoor- Café gesorgt. Lassen Sie sich von den Bildern und dem Video zu einem Besuch inspirieren um die Vielfallt der Pflanzen und ihre Bewohner zu erkunden.

In 20 Minuten vom Markt zum Schulgarten
In 20 Minuten vom Markt zum Schulgarten

Anschrift:
An der Falkenwiese / Ecke Wakenitzufer, in 23564 Lübeck

Öffnungszeiten: 1. April bis 31.Oktober
Mo.-Fr. 7:00 bis 19:00 Uhr
Sa.-So. 10:00 bis 19:00 Uhr
Eintritt frei (Leider kein Zutritt für Hunde)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren